Sommersaison 2020
Beizli & Führungen

Auch in der Sommersaison laden wir Sie gerne in unser Alpbeizli ein. An den Wochenenden sind wir bei schönem Wetter gerne für Sie da.

Zwischen 15. Juli und 12. August findet fix jeden Mittwoch von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr eine Führung mit Degustation statt. Kosten: Fr. 12.00 pro Person bzw. Fr. 7.00 für Kinder.

Anmeldung unter Tel. +41 (0)79 343 80 81

Verpflegungsangebote

Auf Wunsch können wir interessierten Gruppen auch Apéros und Verpflegungen mit unseren Käsereiprodukten anbieten.

> Parpaner Raclette à discrétion (mit Kartoffeln, Silberzwiebeln und Gurken)
> Älpler-Fondueplausch mit der feinen Hausmischung aus Parpaner Alpkäse
> Käse-/Fleischplättli (Parpaner Käse, Bindenfleisch, Salsiz)
> Alpkäsesalsiz mit Brot
> Bauernsiedwurst mit Brot
Alpkäseschnitte mit Brot
> Meringues mit Rahm

Kontaktieren Sie uns doch bitte per E-Mail oder telefonisch. So können wir mit ihnen die Details besprechen und eine Offerte erstellen.

Kontakt für Führungen und Apéros:
Carl Brandenburger

Tel. +41 (0)79 343 80 81
info@alpkaeserei.ch

Führungen Gruppen

Auf Vorreservation bieten wir jeweils montags bis donnerstags Führungen in der Käserei an. Sie werden über die Entstehungsgeschichte, die Käserei und die Alpwirtschaft informiert. Auch die Grundlagen des Käsens werden vermittelt. In den Führungen inbegriffen ist eine Degustation unserer Produkte.

Gruppen ab 17 Personen Fr. 12.00 pro Person. Für kleinere Gruppen werden pauschal Fr. 200.00 verrechnet.

Führungen kosten für Schulklassen und Lager Fr. 7.00 pro Teilnehmer bzw. mindestens Fr. 200.00.

Die Führungen sind rechtzeitig im Voraus anzumelden, damit wir uns entsprechend vorbereiten können.

Kontakt für Führungen: Carl Brandenburger
Tel. +41 (0)79 343 80 81
info@alpkaeserei.ch

Freie Besichtigung

Die Alpkäserei Parpan verfügt über einen Zuschauerraum. Dieser ist täglich geöffnet und frei zugänglich.

Die Zuschauer können das Geschehen in der Käserei durch grosse Fensterfronten mitverfolgen.

Gekäst wird ab Juni in der Regel am Vormittag zwischen 9.00 und 11.00 Uhr, jedoch ab Mitte Juli nicht mehr täglich. Mitte September wird die Alpkäseproduktion eingestellt. Es gibt jedoch trotzdem immer wieder etwas Spannendes zu entdecken!

An unseren Infotafeln können Sie sich über die Käserei und die beteiligten Alpen informieren. Zudem läuft ein Kurzfilm zur Käseproduktion

Selbstverständlich können auch Produkte in der Selbstbedienungsvitrine gekauft werden.